Wanderkarte Nürnberger Land, Frankenalb & Hersbrucker Schweiz

*Das Symbol links oben (Rechteck mit Pfeil) öffnet das Menü der Karte. Tour oder Wanderung in der Seitenleiste aktivieren. Durch anklicken der Symbole in der Karte erhaltet ihr weitere Informationen, Kilometer, Höhenmeter und den Link zum jeweiligen Betrag. 

Zauberwald-Orchideen-Weg in Lichtenegg

Orchideen Hersbrucker Schweiz

Lichtenegg - ein ganz besonderer Ort in der Hersbrucker Schweiz und zwar speziell in der Zeit der zweiten Maihälfte bis Juni. Ich zeige euch den Zauberwald-Orchideenweg, dieser führt vom Wanderparkplatz in Lichtenegg, zu den Waldlichtungen an der die geschützten Orchideen im Wald wachsen. Der streng geschützte Frauenschuh will erobert werden und der Weg ist trotz der nur ca. 4 km durchaus als anspruchsvoll zu bezeichnen. ...mehr

Anzeige


Auf dem Wallenstein Rundweg zur Teufelskirche

Wandern Schwarzachtal
Schwarzach

Mein heutiges Ausflugsziel für euch, befindet sich am südlichsten Ende des Nürnberger Landes und führt mich von Altdorf bei Nürnberg auf dem Wallenstein Rundweg zur Löwengrube, der Prethalmühle, der Burg Grünsberg und letztendlich zur Teufelsschlucht und der Teufelskirche. Auf 10 Kilometern, ohne größere Anstiege, erlebt ihr eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft, von historischen Gemäuern, Fernblicke auf den Dillberg, Gewölben, Kellern, Wasser, Schluchten ist alles mit dabei. Noch ein Tipp gleich am Anfang, lasst doch das Auto mal zu Hause und fahrt mit der DB Regio Bayern / S2 nach Altdorf, na wie wär's?

Rundwanderung: Neuhaus Karstkundliche Wanderweg

Rundwanderwege Nürnberger Land
Steinerne Stadt

Diese Wanderung auf dem karstkundlichen Wanderpfad ist einfach nur als grandios und märchenhaft zu beschreiben. Auf 12 km verläuft der Wanderweg durch eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft, mit mittleren Steigungen die größtenteils auf Wald- und Wiesenwegen verläuft.  Die Highlights sind natürlich die Grotten, Höhlen, die steinerne Stadt und natürlich die Kommunbrauerei in Neuhaus, die am Ende der Wanderung zum Einkehren einlädt. Jetzt folgt mir auf meiner Wanderung von Neuhaus an der Pegnitz zu den Karstlandschaften im Nürnberger Land und der Hersbrucker Schweiz.


Anzeige

Wandern in Franken Hammerbachtal

Frankenalb Panoramaweg
Blick in das Hammerbachtal

Eine reizvolle Rundwanderung im Hammberbachtal über den Mühlenweg von Henfenfeld über Engelthal, Schrotsdorf, Egensbach, Offenhausen und zurück zum Schloss Henfenfeld. Diese Familienwanderung bietet Wasser, Mühlen, Geschichte, ein mystisches Kloster, fränkische Fachwerkhäuser und Bauernhöfe, einzigartige Hutanger, Aussichtspunkte, Wälder, einen Waldspielplatz, röhrende Hirsche und ganz wichtig viele Einkehrmöglichkeiten. Puuu, das war jetzt ganz schön viel auf einmal, meint ihr nicht auch? Also wenn ihr diese Wanderung unternehmen möchtet, was ich euch nur empfehlen kann, dann nehmt bitte entsprechend Zeit mit, denn die ist mir am Ende dieser Wanderung ausgegangen. Wieso, weshalb und warum? Lest selbst.…. mehr...

Wanderung auf den Glatzenstein

Wanderweg Glatzenstein
Glatzenstein

Warum der Glatzenstein glücklich macht, über verpasste Gelegenheiten, ich ein Panorama-Frühstück der besonderen Art genießen durfte und was es mit dem Speikerner Reiterlein auf sich hat? Das alles erfahrt ihr auf meiner Wanderung vom Wanderparkplatz Speikern-Kersbach, über Kersbach, Weißenbach, den Gipfel des Glatzensteins, die hintere Röd und das Schallerholz. mehr...


Anzeige

Winterwanderung zum klingenden Wasserfall

Wasserfall Franken
klingender Wasserfall

Die folgende Wanderbeschreibung ist insbesondere für Familien mit Kindern geeignet, denn bei den aktuellen Schneeverhältnissen könnt ihr euren Schlitten mitnehmen und die Wanderung an einigen Stellen zum Rodeln unterbrechen. Aber auch für alle anderen Altersgruppen ist diese Winterwanderung in der Nähe von Nürnberg eine empfehlenswerte Tour. Die Länge beträgt ca. 8 km und dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden. Ausgangspunkt für die Wanderung ist Diepersdorf bei Nürnberg und führt über Haimendorf zum Naturschauspiel klingender Wasserfall. Na, neugierig? ...mehr

Rundwanderung Houbirg - Happurger Stausee

Rundwanderung Nürnberger Land
Happurger Stausee

Mein heutiger Wandertipp in der Hersbrucker Schweiz führt mich vom Happurger Stausee auf die Houbirg, den hohlen Fels und einmal um den See. Bei dieser Wanderung kommt für mich ein bisschen italienisches Feeling auf. Warum? Zum einem führt diese Wanderung um den Happurger Stausee, einem beliebten Ausflugsziel im Nürnberger Land und zum anderen auf die geschichtsträchtige Houbirg und den hohlen Fels, in einem tollen Aussichtspunkt im Nürnberger Land. Für mich ist dieses Felsmassiv in der Hersbrucker Schweiz ein Berg mit 2 Gesichtern. Neugierig auf mehr?


Anzeige

Rundwanderung klingender Wasserfall - Moritzberg

Wandern in Franken
fränkisches Fachwerkhaus in Weigendorf

Moritzberg = Heimat. Die Berghasen aus Salzburg haben es einmal vortrefflich formuliert: „Heimat. Das ist beim Bergsteigen jene Gegend, in der man sämtliche Wege auswendig kennt. In der man weiß, wie viele Schritte es noch bis zum Gipfel sind und wann man die Füße über Wurzeln heben muss. Im Winter weiß man, welche Hänge man bei Lawinengefahr besser meiden sollte, weil sich der Untergrund durch die vielen Sommerwanderungen ins Gedächtnis gebrannt hat.“ Und am Moritzberg in der Frankenalb habe ich meine Heimat gefunden und kenne viele Wanderwege dort hinauf, die einfachen und die etwas anspruchsvolleren Wege. mehr...

Wandern Frankenalb: 1 x rund um Leinburg

Leinburg
Leinburg

Mahlzeit, liebe Leserinnen und Leser. Wieso Mahlzeit? FrankenLandler ist doch ein Blog über das Wandern in der Frankenalb im Nürnberger Land. Nun, die Auflösung gibt es am Ende der heutigen Wanderbeschreibung aus der Frankenalb. Die Eckdaten: In nur ca. 2 Stunden wandern wir 8,3 km und 212 Höhenmeter rund um Leinburg in der Frankenalb, Unterhaidelbach und ein kleines Stück auf den Moritzberg. Für Kinder, Senioren und Liebhaber der fränkischen Küche ist diese einfache Wanderung bzw. Spaziergang ganz besonders zu empfehlen. mehr...


Anzeige

Wandern von Diepersdorf auf den Moritzberg

Moritzberg
Berggasthof Moritzberg

Wandern in Diepersdorf mit herrlichen Aussichten auf das Pegnitztal, Leinburger- und Nürnberger Land und dann auch noch ganz einfach, geht das wirklich? Na klar! Hier die Eckdaten: Hin und zurück: 2-3 Stunden, 9,7 Kilometer und 301 Höhenmeter. Viele scheuen den Moritzberg wegen seiner verhältnismäßigen Steilheit im oberen Drittel. Mit meinem Wandervorschlag zeige ich euch, dass es auch anders geht, kombiniert mit herrlichen Aussichten und einer Einkehr auf dem Berggasthof Moritzberg. Diese einfache Familienwanderung ist auch speziell geeignet für Kinder. Wie das geht, könnt ihr hier weiterlesen. mehr...

Familienwanderung durch die Bitterbachschlucht

Bitterbachschlucht
Bitterbachschlucht Lauf an der Pegnitz

Familienwanderung zum Nuschelberg im Nürnberger Land durch die wildromantische Bitterbachschlucht auf dem Naturlehrpfad, mit ihren sehenswerten Sandsteinformationen, ab Lauf an der Pegnitz. Diese kurze und sehr einfache Familienwanderung (Hin und zurück ca. 2 bis 3 Stunden) bietet Spaß und Kurzweil für die ganze Familie und ist speziell für Kinder geeignet: flaches Wasser, Sandsteinfelsen, Informationen, Wald, Wiesen und kulinarische Genüsse im Wirtshaus Hallerschlösschen, in der Ortschaft Nuschelberg. Und wem das zu einfach ist, kann diese einfache  Wanderung ab Nuschelberg, je nach Belieben und körperlicher Verfassung erweitern, die Möglichkeiten sind vielfältig. mehr...


Anzeige

Frankenalb Deutschland

Nürnberger Land Wandn
Moritzberg mit Blick auf Leinburg

Als FrankenLandler mache ich meinen Namen aller Ehre und unternehme sehr oft Wanderungen in der Region um Nürnberg und in der Frankenalb. Östlich von Nürnberg liegt der Moritzberg, auch Hausberg der Nürnberger genannt. Am Fuße des Moritzbergs in Diepersdorf dort bin ich zu Hause und viele der Wanderungen starten in Diepersdorf oder Leinburg. Ein bekanntes Hotel in Diepersdorf ist der Grüne Baum, dieses eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für das Wandern in Franken.

Moritzberg Nürnberg

Moritzberg
Leinburg mit Moritzberg

Der Moritzberg (603m) liegt ca. 20 km östlich von Nürnberg und ist quasi mein Hausberg. Seit jeher ist der Moritzberg ein beliebtes Ausflugsziel der Nürnberger. Seinen Namen hat der Moritzberg von der Kapelle, die dem heiligen Mauritius geweiht ist. Durch die Wallfahrten zur Mauritiuskapelle entstand aus dem ehemals „Leinbürg“ genannten Berg über „Mauritiusberg“ der heutige Name „Moritzberg“. Auf dem Gipfel befindet sich der Berggasthof Moritzberg mit seinem schönen Biergarten der zu einer Rast einlädt. Erreichbar ist der Berggasthof Moritzberg über viele Wege, unter anderem führen Wege von Schönberg, Weigenhofen, Unterhaidelbach, Leinburg und Diepersdorf auf den Gipfel.