FAQ zu FrankenLandler

FrankenLandler
Mal nur schwarz und weiß, manchmal auch ein bisserle grau. Hast Du verstanden was ich Dir sagen möchte?

Mich erreichen viele Fragen über die verschiedensten Kanäle. Die wichtigsten Antworten hierzu möchte ich Dir hier geben.

  • Bietet FrankenLandler geführte Wanderungen an?

Aktuell nicht, aber wer weiß was die Zukunft bringen wird. Kategorisch ausschließen möchte ich das von vornherein nicht.

 

  • Gehst du Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Hotels, Tourismusregionen oder auch Outdoorherstellern ein?

Ich habe das 2 mal zu Beginn meiner Blogger-Karriere getan und habe für mich beschlossen, dass ich dies nicht mehr machen werde. M.e. leidet die Subjektivität beim Schreiben darunter. Man fühlt sich verpflichtet liefern zu müssen. Das möchte ich nicht und gehe deshalb diese Art von Kooperationen nicht ein. Ich möchte mich zu nichts verpflichtet fühlen.

 

  • Du bist zum Gewinner des TOP Outdoorblog 2019 - Wandern in der Heimat -  gewählt worden. Bis Du darauf stolz?

Ja, bin ich. Das zeigt mir, dass der Blog gelesen wird. Mittlerweile ist es aber auch eine Last. Es ist eine neue Herausforderung, dass die Seiten sich gewechselt haben - vom Jäger, zum Gejagten.

 

  • Wie oft erscheinen Wander- & Reisetipps auf dem Blog?

Das hängt von Lust & Laune ab. Ich schreibe nur, wenn ich dazu Lust habe und es sich lohnt über eine Wanderung oder einen Ort zu schreiben.

 

  • Warum siehst Du auf diesem Blog Werbung?

Ich lasse Werbung auf diesem Blog zu, um passive Einnahmen zu generieren. Ich schreibe für keine Auftraggeber, sondern für Euch. Ich erhalte für das Verfassen von Blogartikeln und den Betrieb dieser Webseite kein Geld, sondern habe dadurch Kosten und investiere viel Zeit für den Blog. Also schalte ich Werbung und monetarisiere dadurch meine Dienstleistung. Spricht Euch Werbung an und passt für Euch, freue ich mich darüber, wenn Du Werbung anklickst.

 

  • Kann die Werbung ausgeblendet werden?

Ja, natürlich. Bei Apple - Produkten (Safari-Browser) kannst Du die Reader-Darstellung verwenden. Du klickst in die Adressleiste des Safari-Browser und klickst auf "Reader-Darstellung einblenden". Der Artikel wird Dir dann ohne Werbung angezeigt. Bei anderen Herstellern funktioniert es ähnlich.

 

  • Ist der Download der GPX-Tracks und Wanderkarten kostenlos?

Ja, der GPX-Track und die Wanderkarten sind kostenlos. Der Download und das Nachgehen der beschriebenen Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

  • Warum verrätst Du keine genauen Standorte von geschützten Pflanzen, wie z.B. wilden Orchideen?

Muss ich das wirklich erklären? Immer wieder werden Orchideenbestände ausgegraben oder von Personen niedergetrampelt, nur um ein schönes Foto zu bekommen.

 

  • Ist FrankenLandler eine real existierende Person oder eine erfundene Figur?

Ja, mich gibt es wirklich.

 

  • Woher stammt der Name FrankenLandler?

Eigentlich wollte ich was mit meinem Spitznamen "Huberbua" machen. Das habe ich aber unterlassen wegen den beiden Kletterern aus Berchtesgaden. Ned, dass es da mal Ärger wegen dem Namen gibt. Deswegen ein Wortspiel aus 2 Wörtern:

Franken = meine Heimat

Landler = Ein vertriebener Volksstamm aus dem Salzburger Land. Protestanten waren im katholischen Österreich nicht gerne gesehen und wurden in den Jahren 1734 bis 1756 umgesiedelt.

 

  • Wäre ein anderer Name nicht besser?

Nein. Mir gefällt mir der Name. Zudem wandere ich ja nicht nur in Franken, sondern auch in anderen Gebieten.

 

  • Wieviele Personen arbeiten an dem Blog FrankenLandler?

Eine und zwar ich. FrankenLandler ist eine One-Man-Show. Gelegentlich stelle ich mir selber die Frage:

Wer bin ich - und wenn ja, wieviele?

 

  • Du gibst Einkehrtipps auf den Wanderungen. Erhältst Du dafür irgendwelche Entlohnung oder irgendeine andere Zuwendung.

Nein, zu 99 Prozent gebe ich mich nicht einmal zu erkennen wer ich bin. Ich kann mein Bier, Wein und die Brotzeit selber bezahlen. Wenn ich Einkehrtipps gebe, dann sind es Vorschläge. Ob Ihr da einkehrt oder lieber woanders, ist Euch überlassen. Was mir gefällt, muss ja nicht Euer Geschmack sein.

 

  • Wer kann die beschriebenen Wanderungen nachgehen?

Ich behaupte mal, jede/r der halbwegs gerade laufen kann. Auf allen Wanderungen gibt es am Ende eine Zusammenfassung mit Kilometer-, Höhenmeter und Zeitangabe. Dadurch kann jede/r sich selber eine Einschätzung geben, ob die Wanderung für Sie/Ihn geeignet ist.

 

  • Was hältst Du von großen Tourenportalen die aktuell sehr starken Zulauf finden?

Ehrlich? Davon halte ich überhaupt nichts. Du musst dich anmelden und dort registrieren. Willst Du eine werbefreie Version nutzen - musst Du bezahlen. Bezahlen musst Du so und so, entweder mit Geld oder mit deinem Bewegungsprofil.

 

  • Warum machst Du keine besseren Bilder?

Ich bin kein Fotograf und habe den Beruf eines Fotografen auch nicht erlernt. Es ist auch nicht mein Anspruch perfekte Bilder ab zu liefern. Was hätte ich davon perfekte Bilder kostenlos in's Netz zustellen? Nix.

Aber ich bin steht's bemüht halbwegs anständige Bilder zu liefern.

 

  • Warum schreibst Du überhaupt über Wanderungen & Reisetipps?

Ich möchte Euch die schönen Ecken und die Natur näher bringen. Wenn ich auch nur einen Couchpotatoe dazu animiert habe, eine Wanderung nach zu gehen, dann habe ich mein Ziel erreicht.

Zum anderem schreibe ich auch nicht gänzlich Uneigennützig. Ich möchte etwas Bleibendes erschaffen und nicht in Vergessenheit geraten - das Netz vergisst Nie.

 

  • Siehst Du dich als Influencer?

Nein. Warum auch? Nur weil ich Wanderbeschreibungen & Reisetipps veröffentliche, gilt man noch lange nicht als Influencer. Ich erhalte kein Geld für das Schreiben von Artikeln.

 

  • In sozialen Medien, sieht man oft Bilder von gefährlichen Szenen, an natürlichen Pools oder an Abgründen. Hast Du das auch schon einmal gemacht?

Nein und das werde ich auch nicht machen. Das ist verantwortungslos und animiert Menschen dazu, das nach zu machen. Ausserdem mag ich kein Wasser. Das ist nicht mein Element.

 

  • Wieviele Leser/innen hast Du monatlich?

Das schwankt natürlich von Monat zu Monat und ist von verschiedensten Faktoren wie z.B. den Jahreszeiten und dem Wetter abhängig. Aktuell sind es zwischen 55.000 und 60.000 Leser/innen monatlich.

 

  • Hast Du Fragen?

Dann schreibe mir eine E-Mail an

info (at) frankenlandler.com

Vielleicht werde ich Sie Dir beantworten :-)