Rothenburg ob der Tauber: Sehenswürdigkeiten in der romantischen Altstadt

Rothenburg ob der Tauber Sehenswürdigkeiten
Das beliebteste Fotomotiv aus Rothenburg ob der Tauber - das Plönlein

Mach doch Deiner Frau/Deinem Mann mal wieder eine Freude und überrasche Sie/Ihn mit einem Tagesausflug in die Stadt die Rang 5 unter Deutschlands besten Sehenswürdigkeiten erreicht hat - die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber.

 

Aber bevor ich Euch die romantische Altstadt zeige, noch ein ganz, ganz heißer Tipp von mir: Beginne diesen Tag mit einem wundervollen romantischen Frühstück. Wo das ist verrate ich Dir, wenn Du jetzt weiterliest.


Romantisches Frühstück im Leyk's Lotos Garten

Leyk's Lotos Garten

Meine Tagesausflüge beginnen immer mit einem Frühstück. Durch Recherche bin ich auf den Leyk's Lotos Garten gestoßen. Der liegt zwar nicht in der Altstadt von Rothenburg, ist aber ein wunderschöner, mit Liebe gestalteter asiatischer Garten.

 

Die Schönheit Asiens in einem Garten zusammengefasst, daß ist der treffende Begriff, den ich nur bestätigen kann.

 

Willst auch Du, an einem sonnigen oder schattigen Plätzchen am Wasser, umgeben von sattem Grün frühstücken? Dann beginne doch Deine Tour durch Rothenburg ob der Tauber mit einem Frühstück in diesem romantisch angelegten asiatischen Garten.

 

TIPP:

Gehe zuerst durch den Garten, sehe Dich um und suche Dir einen der vielen Tische aus. Erst dann holst Du Dir dein Frühstück.

 

Psst, g'schmeggd had's fei a nou, gell.

 

Adresse:

Leyk Lichthäuser GmbH

Erlbacher Straße 108

91541 Rothenburg ob der Tauber


Rothenburg ob der Tauber wo parken?

Für die Anreise nach Rothenburg ob der Tauber wählen die meisten ja Ihr eigenes Auto. Somit stellte sich die Frage wohin mit der Karre?

 

Ich hatte mich für den Parkplatz P1 Friedrich-Hörner-Weg entschieden.

 

Adresse:

Friedrich-Hörner-Weg 4

91541 Rothenburg ob der Tauber

 

Es gibt aber noch viele andere Parkmöglichkeiten ausserhalb der Stadtmauer. In die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber mit dem Auto zu fahren ist nicht ratsam.

 

Alternativ & umweltfreundlich kannst Du natürlich auch mit der Bahn anreisen. Rothenburg gehört noch zum Tarifgebiet des VGN.


Stadtführung durch die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber Stadtrundfahrt
Individuelle Rundfahrt durch die Altstadt mit dem nostalgischem E-Mobil

So da war ich also angekommen in der mittelalterlichen Altstadt von Rothenburg ob der Tauber. Und nun?

 

Du wirst praktisch überwältigt von wunderschönen alten Fachwerkhäusern, Brunnen, romantischen kleinen Gässchen, Kirchen, Cafés und, und, und.

 

Mein Tipp: Nimm doch an einer der angebotenen Stadtführungen teil.

 

Dies bringt enorme Vorteile mit sich. Du läufst nicht planlos durch die Gassen und lernst auch noch einiges über die Stadtgeschichte und hörst lustige Anekdoten.

Rothenburg ob der Tauber Stadtführung
Treffpunkt für die Stadtführungen - der Marktplatz vor dem Rathaus

Treffpunkt der Stadtführungen ist am Marktplatz vor dem alten Rathaus. Die Stadtführer/innen kannst Du gar nicht übersehen mit ihrem Schild.

 

Lege 8 Euro pro Person auf den Tisch, fülle deinen Corona-Meldezettel aus und begebe Dich auf eine kurzweilige und spannende Tour durch die Altstadt.

 

Willst Du es gerne individueller haben? Auch kein Thema. Neben dem Marktplatz kannst Du Dich mit E-Mobilen im Oldtimer-Look durch die Gassen fahren lassen. Was dies kostet, kann ich Dir nicht sagen, da ich mich nicht darüber informiert hatte.

Rothenburg ob der Tauber Stadtführung
Einer der vielen mittelalterlichen Brunnen in der Altstadt

Ich hatte mich für die allgemeine Stadtführung entschieden, die coronabedingt in zwei kleine Gruppen mit viel Abstand aufgeteilt wurde.

 

Zuviel werde ich Euch nicht davon verraten, den sonst braucht Ihr ja keine Stadtführung mehr und das Erlebnis wäre futsch.

 

Aber "a boar Mauldrezaddla" gebe ich Euch mit auf den Weg:

  • Was ist der legendäre Meistertrunk?
  • Warum gibt's manchmal Lücken zwischen den Gebäuden?
  • Wie ist Rothenburg ob der Tauber entstanden?
  • Warum haben Bäcker überlebt, wenn Sie geschummelt haben?
  • Was sind die eckigen Dächer über fließenden Gewässer?
  • Warum hat Rothenburg eine so gut erhaltene mittelalterliche Altstadt?
  • Welches Adelsgeschlecht herrschte in Rothenburg ob der Tauber?

Auf alle diese Fragen habe ich Antworten erhalten und einiges über die mittelalterliche Stadt gelernt.

 

Richtig amüsant fand ich den Dialekt der Stadtführerin. Nein, nicht fränkisch wurde gesprochen, sondern schwäbisch. Mit einem kleinen Augenzwinkern sei mir der Kommentar erlaubt:

 

Die Schwoam wissen halt a, wou's schäi is.

 

Im Anschluss an die Stadtführung, begab ich mich alleine auf Entdeckungstour durch die Stadt.


Das meist fotografierte Motiv: das Plönlein

Rothenburg ob der Tauber Sehenswürdigkeiten
Das Plönlein

Wenn du eine Suchmaschine deines Vertrauens mit der Bildersuche nach Rothenburg ob der Tauber befragst , was siehst Du als erstes?

 

Richtig, dieses Fotomotiv - das Plönlein.

 

Klar, wenn Du zu den passenden Bedingungen da hingehst, Nachts und dann noch mit nassem Kopfsteinpflaster, dann erhältst Du ein Postkartenmotiv, das seinesgleichen sucht.

 

Aber weshalb sich dieses Stadttor mit Fachwerkhaus sich solcher Beliebtheit erfreut? Ich habe keine Antwort für Euch.

Mein persönlicher Insidertipp: das Kriminalmuseum

Rothenburg ob der Tauber Kriminalmuseum
Ausstellung zu "Hund und Katz – Wolf und Spatz: Tiere in der Rechtsgeschichte (Mai 2020 bis Ende 2021)"

Was auf jedenfall, meines Erachtens bei einem Besuch in Rothenburg ob der Tauber nicht fehlen darf, ist der Rundgang durch das Kriminalmuseum.

 

Warum seht Ihr hier einen Wolf?

 

Ganz einfach, ich möchte Euch die Bilder der Folterinstrumente ersparen, mit denen in der Vergangenheit, das sogenannte "Verfahren zur Urteilsfindung" herbeigeführt wurde.

 

Da sind Sachen & Gegenstände mit bei, die sind nicht schön anzusehen.

 

Sehr interessant fand ich die vielfältigen Schandmasken für Männlein & Weiblein getrennt, je nachdem was derjenige/diejenige verbrochen hatte.

 

Zum Beispiel:

Die Schandmaske für geschwätzige Frauen, sogenannte Hausdrachen. Die langen Ohren zeigten, daß sie alles hören, die Brille, daß sie alles sehen, und die lange Zunge, daß sie alles gleich weitererzählen mussten.

 

Aktuell gibt's noch eine Ausstellung zu "Hund und Katz – Wolf und Spatz: Tiere in der Rechtsgeschichte (Mai 2020 bis Ende 2021)".


Abendspaziergang auf der mittelalterlichen Stadtmauer

Der schöne sonnige Spätsommertag neigte sich langsam dem Ende entgegen. Also der perfekte Zeitpunkt noch einen Abendspaziergang auf der mittelalterlichen Stadtmauer zu unternehmen.

 

An vielen Türmen könnt Ihr über steinerne Treppen auf die Stadtmauer empor steigen. Es boten sich viele interessante Blickwinkel & Fotomotive auf die herrliche Altstadt, sowie dieses Fachwerkhaus. Es könnte tatsächlich aus einem Märchen entsprungen sein. Findet Ihr nicht?

 

Wissenswertes:

  • Die Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber ist auf fast 4 Kilometern begehbar. Das ist in Franken einzigartig.
  • Rothenburg ob der Tauber wird auch als "fränkisches Jerusalem" bezeichnet. Gehe dafür auf den Kalkturm im Spitalviertel und blicke gen Norden.
  • Die steinernen Tafeln an den Wänden zeugen von den Namen der Spender, die für den Erhalt der Stadtmauer gespendet haben.

Romantisch den Abend ausklingen lassen

So langsam ging der Tag zu Ende und vom Marktplatz aus, bot sich noch ein toller Blick gen Westen, wo die Sonne hinter der Stadtmauer versank.

 

Ganz leise und unbemerkt wie ich mich in die Stadt geschlichen habe, sagte ich "SERVUS Rothenburg ob der Tauber", wir sehen uns wieder, keine Frage.

 

Habe die Ehre Euer FrankenLandler, bis zum nächsten Ausflugtipp.


>>> Neu: Reiseführer für Apple Karten <<<

"It's not a bug, it's a new Feature for iOS 14"

 

Als Service empfehle ich Dir, erstelle doch deinen eigenen kostenlosen Reiseführer für Apple Karten.

 

Voraussetzungen: Apple Hardware und das neue iOS 14 Betriebssystem. Wie das funktioniert?

  • Öffne auf deinem Apple Handy die App "Karten"
  • Wische von unten nach oben, der Reiter "Meine Reiseführer" wird sichtbar
  • Tippe auf Plus-Symbol "Neuer Reiseführer"
  • Gib Deiner Liste einen Namen z.B. Rothenburg
  • Tippe danach oben rechts auf "Erstellen"
  • Danach fügst du über den Button "+ Ort hinzufügen" deine Orte die Du ansehen willst hinzu
  • "Fertig" antippen nicht vergessen

*Noch etwas in eigener Sache:

Dieser Artikel ist KEINE Pressereise oder gesponserter Artikel wie bei vielen Reisebloggern üblich. Ich habe diesen Artikel aus freien Stücken geschrieben. Auch anderweitige Zuwendungen habe ich nicht erhalten und alles selber bezahlt. Ich finanziere mich ausschließlich durch eingeblendete Werbung.