Impressionen vom Outdoortag Plech 2018

Outdoortag Plech
Langzeitwandern 35 km - Einstieg zum Eibgrat

Am 26. Mai 2018 fand der Outdoortag Plech 2018 statt, perfekt organisiert vom Heimatverein Plech.

 

Auf dem Programm standen vielfältige Outdoor-Aktivitäten wie Langzeitwandern, Mountainbiken, Trailrunning, Klettern, Nordic-Walking, geführte Gesundheits- und Höhlenwanderungen.

 

Die Outdoor-Veranstaltung fand auf dem Gelände der Mehrzweckhalle in Plech statt.

 

Nachfolgend zeige ich euch Impressionen vom Veranstaltungsort und der Langzeitwanderung über den Eibgrat.

 

Vielleicht findet sich ja der eine oder andere auf den Bildern wieder.

Impressionen vom Veranstaltungsgelände

Outdoortag Plech
auf dem Gelände der Mehrzweckhalle in Plech

Meine neue Freundin Ida...

die mich schon wieder verlassen hat.

 

Ist diese junge Hundedame nicht zuckersüß?

Wandern mit Hund fränkische Schweiz

Start der Mountainbike - Touren

Mountainbiken in der fränkischen Schweiz erfreut sich großer Beliebtheit, weit über die Grenzen Frankens hinaus.

 

Angeboten wurden 4 geführte Touren, die für sowohl für Einsteiger und Genussradler, als auch für die ambitionierten Trailfreaks und Adrenalinjunkies geeignet waren.

Mountainbike Touren fränkische Schweiz
Start der Mountainbike - Touren in der fränkischen Schweiz

Trailrunner...

Outdoortag Plech
Auf dem zum Start der Trailrunnig Frankenpfalz-Meisterschaft

sind das Gegenteil von Roadrunnern und die ganz Harten laufen barfuß (ironisch gemeint, wobei es auch diese Spezies gibt.)

 

Es fand die 2. Frankenpfalz Trail Meisterschaft 2018 statt. Die Streckenlänge waren beachtliche 31 und 16 Kilometer.

 

Für Traileinsteiger wurde eine kurze Trailrunde von 7,5 km angeboten.


Geführte Höhlenwanderung

Große Beliebtheit fand die geführte Höhlenwanderung mit Höhlenbegehung, eine moderate Streckenlänge von 11 Kilometern führte die Wanderbegeisterten unter anderem zum Geißloch.

Outdoortag Plech
Start der geführten Höhlenwanderung Plech

Langzeitwandern 35 km & 17 km

Langzeitwanderung Outdoortag Plech
Langzeitwanderung Outdoortag Plech

Langzeitwandern ist eine spezielle Form des Wanderns, in der die Länge und Zeit der Wanderung im Vordergrund steht.

 

Angeboten wurde eine Strecke von 35 km und 17 km, überraschenderweise war die Langdistanz mehr ausgebucht, als die Kurzdistanz.

 

Fazit: Wenn Langzeitwandern, dann richtig und nicht moderat. Der sportliche Aspekt stand hierbei im Vordergrund.

 

Langzeitwandern ist nur etwas für Geübte. Eine gute Kondition, Kraft und geistige Ausdauer sind eine Grundvoraussetzung.

 

Tip:

Probiert erstmal 17 Kilometer und wenn ihr dann sagt, ok das Ganze kann ich gleich nochmal laufen, dann lauft die Runde ein zweites mal.


Wanderhighlight - der Eibgrat

Eibgrat fränkische Schweiz
Wanderhighlight - der Eibgrat in der fränkischen Schweiz

Das Highlight der beiden Langzeitwanderungen, war der Eibgrat.

 

Landschaftlich wunderschön gelegen erfordert dieser abenteuerliche Wanderweg Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, der auch kletterisches Geschick erfordert.

 

Die Warnschilder am Einstieg stehen dort nicht aus Jux und Dollerei.

 

Die Bilder vermitteln auch einen kleinen Eindruck, was euch am Eibgrat erwartet. An den höchsten Stellen habt ihr Tiefblicke von gut 30 Metern.

 

Ungeübten und Familien mit kleinen Kindern, rate ich von der Begehung des Eibgrat's ab. Die Warnschilder "alpines Gelände" entsprechen den Tatsachen.


Dank an die Organisatoren

Outdoortag Plech
Hier geht's zum Outdoortag nach Plech

Von mir gibt es ein herzliches Dankeschön an eure tolle Organisation der Outdooraktivitäten und der Streckenplanung.

 

Ihr habt viel Zeit und Herzblut investiert und jeder der dabei war, konnte das spüren.

 

Ich wünsche euch, dass es nächstes Jahr wieder einen Outdoortag mit vielen Teilnehmern geben wird.

 

Eine ausführliche Wanderbeschreibung der Langzeitwanderung wird es von mir in den nächsten Wochen geben.

 

In diesem Sinne grüßt euch der FrankenLandler.

Schäi woars bei eich :-)