Spiaggia Rena Di Ponente

Spiaggia Rena Di Ponente
Spiaggia Rena Di Ponente

Mein Lieblingsstrand Nummer 2 liegt auf der Verbindung der Landenge zum Capo Testa. Ein richtig toller Strand, denn speziell zur Mittagszeit und am frühen Nachmittag schillert das Meer in sämtlichen blau- und türkistönen. Der Strand fällt sehr flach zum Meer hin ab und man kann weit in das türkisfarbene Meer hineinlaufen. Ideal um zuerst das Capo Testa mit seiner beeindrucken Granitlandschaft zu besuchen und dann am Meer zu chillen.

Anfahrtsbeschreibung:

Von Santa Terese Gallura im Norden der Insel vor dem Ortskern in Richtung Capo Testa erreicht man nach ca. 3 km den Strand, der links von der Landzunge liegt, die das Festland mit dem Vorgebirge von Capo Testa verbindet.

 

Tipp:

Sollte einem mal der Wind zu stark am Capo Testa um die Ohren pfeifen, dann probiert doch mal die beiden Strände auf der anderen Straßenseite aus, Rena di Levante o Spiaggia dei Due Mari oder den Spiaggia Zia Culumba (Capo Testa) einer von den drei Stränden liegt garantiert immer im Windschatten.