Spiaggia La Celvia

Auf halbem Weg zwischen Cala di Volpe und Capriccioli liegt der Spiaggia La Celvia. Vor allem bei Familien und Italienern ist dieser Strand sehr beliebt, liegt er doch sehr geschützt eingebettet in der weiten Bucht mit seinem hellgrauen und grobkörnigen Granit- und Muschelsand. Eingerahmt wird der Strand von Hecken, Büschen, Schilfrohren und Ginsterbäumen der angrenzenden Villen. Am Strand gibt es einen Kiosk und einen Verleih von Sonnenliegen und Sonnenschirmen die den Aufenthalt zu einem komfortablen Tag werden lassen.

Anfahrtsbeschreibung:

Von Olbia in Richtung Palau auf der Staatsstraße SS125 nach ca. 7,5 km die Ausfahrt nach Costa Smeralda nehmen. Geradeaus auf der Provinzstraße SP73 ca. 7,6 km weiterfahren, dann rechts in die Provinzstraße SP94 nach Porto Cervo abbiegen. Nach ca. 8 km rechts nach Cala di Volpe/Capriccioli in die Provinzstraße SP160 abbiegen und vorbei am 5 Sterne Hotel Cala di Volpe. Nach ca. 2,2 km km rechts in die Via La Celvia abbiegen, nach ca. 200 m das Auto an einem großen Parkplatz abstellen und zu Fuss zum Strand gehen.